Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

MTB Termine für 2018

im Kalender...

Kalender im Download nur für Mitglieder übers Forum oder auf Anfrage (mit Angabe der Mitgliedsnummer)

 


BikeDays 2018

Am 08.- 10. Juni finden die ersten MTB Bikedays der Mountainbike Gruppe statt.
Wir verbringen das Wochenende auf der Ossi Bühler Hütte.
Es werden verschiedene Workshops angeboten, Bunny hopp, Hinterrad versetzen, Droppen, Vorderrad entlasten (Hindernisse überwinden) uvm.
Neben den Workshops sind wir auch im Gelände auf kleineren Touren unterwegs. 

Zu den BikeDays sind alle Montainbiker aus der Sektion eingeladen. Es gibt keine Voraussetzungen an die persönliche Fahrtechnik. Allerdings muss das Material (MTB und persönlich Schutzausrüstung) in einem technisch einwandfreien Zustand sein.  

Kostenbeitrag pauschal 50€, egal an wie vielen Übernachtungen oder Workshops teilgenommen wird.
Familien sind willkommen, es entstehen keine weiteren Kosten.

Getränke und Verpflegung sind nicht in begriffen und werden per Umlage abgerechnet. 

Wir freuen uns auf ein erlebnisreiches Wochenende auf dem MTB, am Lagerfeuer oder zum Feierabendbier nach „getaner Arbeit“.

Anmeldung an martinp@nuernbergsdavradler.de oder über das Forum.  

 


Es sind noch Plätze bei MTB Führungstouren frei

Zugspitze - Watzmann 25.06. bis 01.07.

Stoneman Dolomiti 13.07. bis 16.07.

Alpencross vom Brenner zum Monte Pasubio 15.09. bis 23.09.

Infos unter http://www.dav-nuernberg.de/v4/do.php?content=194


Kleingedrucktes!

Gruppenbildung im Rahmen der MTB Gruppe DAV Sektion Nürnberg
Ist zu einem offiziellen Treffpunkt des DAV Sektion Nürnberg kein Guide anwesend oder äußert ein Guide vor dem Start eindeutig, dass er die Führung nicht übernimmt so findet die Tour nicht im Rahmen des DAV statt.

Offizielle Treffpunkte sind alle im Kalender des jeweiligen Jahres aufgeführte Termine. 

Wir üben unseren Sport in der Natur/ im Wald aus. Hier existieren Gefahren (man kann vom Rad fallen). Bei der Teilnahme an Gruppenfahrten ist jeder Teilnehmer für die Einschätzung seines Könnens selbst verantwortlich. Die Verwendung funktionstüchtiger Ausrüstung die dem aktuellen Stand der Technik entspricht ist eine Voraussetzung für die Teilnahme von MTB Veranstaltungen.